TV Brettorf gegen TSV Pfungstadt

  • -

TV Brettorf gegen TSV Pfungstadt

Category:Spielbericht

Satz 1

Eine unterschnittene kurze Angabe zum Auftakt der Partie stellt auf 1 zu 0 für Brettorf. Pfungstadt hat Mühe mitzuhalten und liegt schnell 0 zu 3 zurück. Es folgen ein Angabenfehler und ein starker Diagonalangriff, bei 0 zu 5 nehmen die Hessen die frühe Auszeit. Die zeigt Wirkung: Ass zum 1 zu 5 Anschluss. Doch die Niedersachsen zeigen sich unbeeindruckt, punkten doppelt und nehmen beim Stand von 7 zu 1 ebenfalls eine Auszeit. Brettorf bleibt dominant und punktet nun nach belieben: 9 zu 1. Mit einer kurzen Angabe und einem Angabenfehler der Brettorfer kommt Pfungstadt zumindest in der Partie an. Direkt im Anschluss ein Handfehler in Brettorfs Defensive und es steht nur noch 9 zu 4. Doch letztlich siegen die Brettorfer verdient und souverän mit 11 zu 4.

Satz 2

Auch im zweiten Satz startet Brettorf dominant. Ein überragender Diagonalball und ein Pfungstädter Eigenfehler bescheren das 2 zu 0. Auch im weiteren Verlauf fällt den Hessen wenig ein, um die kompakte Abwehr der Brettorfer ernsthaft zu bedrängen. Mit 6 zu 2 führt das Team aus Niedersachsen verdient. Zwar unterläuft nun auch den Norddeutschen der ein oder andere Fehler im Angriff, doch beim Stand von 8 zu 4 wirkt der Kampfgeist der Löwen fast erloschen. Brettorf macht es durch zwei Fehler nochmal spannend und lässt den Gegner auf 6 zu 9 rankommen. Kämpferisch ist den Hessen nichts vorzuwerfen, sie werfen nochmal alles in die Waagschale und stellen auf 8 zu 10. Doch dann bleibt Brettorf cool und gewinnt letztlich auch den zweiten Satz verdient, mit 11 zu 8.

Endstand:

2:0 Brettorf


Photo Gallery Slideshow

Gabor-Halle