MTV Wangersen : Hammer SC 08

  • -

MTV Wangersen : Hammer SC 08

Category:Spielbericht

2. Viertelfinale

Satz 1

Guter Start für Hamm. Direkter Angabenpunkt und Abwehrfehler von Wangersen,0:2. Leinenfehler Hamm: 0:3. Preller ins Aus: 2:3. Im Anschluss direkter Angabepunkt des Schlägers von Wangersen: 2:4. Ein“Runder“ überlopt die Wangersener Abwehr: 4:5. Ein kurz gelegter Angriff von Hamm bringt die Hammer in Führung: 5:6. Wangersen wehrt sich mit einem Angabenpunkt auf die Grundlinie. Wieder eine Kurze von Hamm: 7:9. Wangersen wehrt sich mit langer Angabe: 8:9. Leinenfehler Wangersen: 8:10. Wunderbarer diagonaler Angriffsball von Hamm: 1. Satz für Hamm mit 9:11.

Satz 2

Zwei leichte Abwehrfehler von Hamm bringen Wangersen 4:2 in Führung. Hamm kommt nach einem 2:5 wieder ran: 5:5. Ein Abwehr- und ein Ausfehler Hamms führen zum 7:7. Spannung zum Satzende: 8:8., 9:9 und Satzball Wangersen. Angabenpunkte Wangersens wechseln sich ab mit leichten Fehlern. 11:12 für Hamm. Kurz gelegter Angriff von Hamm: 12:13. Wieder Aufschlagass von Wangersen 14:14. Eine kurze Angabe von Hamm bringt den lezten Punkt für Hamm zum 14:15. Auch viele direkte Angaben des Angriffsrecken von Wangersen retten die Wangensener nicht in den 3. Satz.

Und so siegt Hamm verdient mit 2:0 Sätzen.


Photo Gallery Slideshow

Gabor-Halle