MTV Rosenheim : MTV Wangersen

  • -

MTV Rosenheim : MTV Wangersen

Category:Spielbericht

Satz 1

Rosenheim startet mit der gleichen Grundaufstellung wie bereits im ersten Spiel. Für Wangersen ist es der erste Einsatz am heutigen Samstag. Der erste Punkt für Rosenheim nach einen schönen Angriff. Ortmeier punktet zum 2:0. Eine „Kurze“ bringt den ersten Punkt für Wangersen. Auch der Rosenheimer Angreifer macht den direkten Punkt mit einer kurz gespielten Angabe. Ein enges Spiel mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Es steht 4:4. Weiterhin ein ausgeglichenes Spiel. Jedoch häufen sich jetzt die Fehler auf Seiten der Rosenheimer. Es steht 6:7 für Wangersen. Rosenheim kämpft und will nun den Ausgleich. Wangersen antwortet jedoch mit einem direkten Angabepunkt zum 7:9. Rosenheim nimmt eine Auszeit. 3 Satzbälle für Wangersen. Einen Leinenfehler vom Rosenheimer Angreifer besiegelt den ersten Satz mit 7:11 für Wangersen.

Satz 2

Guter Beginn von beiden Seiten zum Ausgleich 1:1. Ein direkter Punkt über den Schlagmann bringt Rosenheim mit 2:1 in Führung. Ein leichter Punkt bringt Rosenheim erstmals mit 2 Punkten in diesem Satz in Führung. Eine zur Grundlinie gespielte Angabe und Wangersen verkürzt auf 4:3. Benjamin Bittl spielt nun als Mittelmann und punktet zum 5:3 mit einem sehenswerten Schlag nach starker Abwehrleistung der Rosenheimer Hintermannschaft. Rosenheim ist jetzt besser im Spiel als im 1 Satz. Wangersen mit einem direkten Punkt zum 7:5. Starke Aktionen wechseln sich hier ab mit dem besseren Ende für Rosenheim zum 8:5. Wir sehen hier ein spannendes Spiel in dem sich beide Mannschaften nichts schenken. Jetzt hat Rosenheim Oberwasser und führt mit 9:5. Satzball für Rosenheim. Macht Rosenheim jetzt den Sack zu? Es steht 10:7. Ein Punkt über die Mitte besiegelt den 2 Satz und Rosenheim holt sich verdient diesen Satz mit 11:7.


Photo Gallery Slideshow

Gabor-Halle