MTV Rosenheim gegen TV Bretten

  • -

MTV Rosenheim gegen TV Bretten

Category:Spielbericht

Satz 1

Rosenheim punktet über außen und geht mit 1 zu 0 in Front. Bretten hält dagegen und stellt auf 1 zu 1. Nach ausgeglichener Anfangsphase könne sich die Oberbayern mit 5 zu 2 absetzen. Der Rosenheimer Angriff punktet mehrfach stark über die Seiten. Dann ein wuchtiger Angriff durch die Mitte, 8 zu 3 für Rosenheim. Die Badener nehmen die Auszeit. Danach fängt sich Bretten etwas und kommt auf vier Bälle. Doch gegen den Rosenheimer Angriff scheint in Satz 1 kein Kraut gewachsen zu ein. Es steht 9 zu 4. Dann zahlreiche Eigenfehler und Bretten verkürzt auf 7 zu 9, es bleibt spannend. Bei den Rosenheimern geht der Spielfluss zunehmend verloren, Bretten egalisiert den Spielstand auf 10 zu 10. Bretten dreht die Partie und erspielt sich einen Satzball. Den wehren die Hausherren aber durch die Mitte ab. Auch die Abwehr der Rosenheimer stabilisiert sich wieder und man der MTV erkämpft sich seinerseits einen Satzball. Dann zeigen die Brettener Nerven, durch einen Eigenfehler endet ein heiß umkämpfter erster Satz mit 13 zu 11 für Rosenheim

Satz 2

Bretten führt in Satz 2 früh mit 3 zu 0. Dem Rosenheimer Angriff fehlt momentan die Durchschlagskraft und auch die Defensive wackelt zunehmend. Der MTV schreibt mit einem Rundschlag erstmals an und verkürzt auf 1 zu 3. Doch die Badener halten das Tempo hoch und zwingen das Heimteam immer wieder zu Fehlern: 2 zu 5. Dann ein überragender Angriff durch die Mitte und verkürzt auf zwei Bälle. Bretten nimmt früh im 2. Satz die Auszeit, um den aufkeimenden Spielfluss der Rosenheimer zu brechen. Gleich danach der Angabenfehler, nur noch 4 zu 5. Bretten macht sich das Leben nun selbst schwer und der MTV-Angriff beweist Durchschlagskraft. 7 zu 5 für den MTV. Doch Bretten gibt sich nicht geschlagen und gleicht abermals aus. Dann der Brettener Angriff abermals mit zwei Eigenfehlern, 9 zu 7 für Rosenheim. Nachdem der MTV abermals durch die Mitte punktet, kommt Bretten nochmals auf 10 zu 9 ran. Doch der zweite Matchball sitzt. Der MTV gewinnt mit 11 zu 9.

Endstand

2:0 Rosenheim


Photo Gallery Slideshow

Gabor-Halle